Dienstag, 5. Mai 2009 – 23:42 Uhr

Blogübertrag. Ursprünglich erstellt am Naturblog von RE-agieren durch Doris Reiff im Jahre 2009.

In stressigen Zeiten, ist es manchmal nicht einfach gut einzuschlafen.

Gegen schlaflose Nächte gibt es ein Schlafkissen, dass ihr euch sehr leicht selbst machen könnt!

DAS DUFTENDE TRAUMKISSEN:

Nachts legst du ein Duftkissen mit Lavendel, Melisse, Kamille, Rosenblüten, Beifuss, Waldweister, Honigklee, Farn nahe an dein Gesicht od. unter dein Kopfkissen. Es hilft dir Ruhe zum Schlaf zu finden.

Dazu hab ich noch eines meiner lieblings Gebete.

SCHUTZENGEL

Ich sah einen Engel
im silbernen Gewand,
er nahm mich einfach an seiner Hand.

Geleitet mich sicher
durch dunkle Nacht,
beschütz meine Träume
mit himmlischer Macht.

Am Tage unsichtbar
schwebt er übers Land,
kleiner Schutzengel
wird er auch genannt.

Hält seine Hände
zum Schutze über mich,
vielleicht beschützt
so ein Engel,
auch dich!

AMEN