Ganz interessant ist der Wissenschaftler Dieter Broers. Schauen Sie sich das Videointerview hier an!