grenz|wissenschaft-aktuell: Forscher befürchten Bewusstseinsveränderung durch neue Technologien

Oxford/ England – Britische Neurowissenschaftler haben zur intensiven Erforschung möglicher Auswirkungen der alltäglichen Nutzung moderner Technologien aufgerufen, für die sie schon jetzt Hinweise gefunden haben wollen und die sie als eine der “größten Bedrohungen der Menschheit” bezeichnen.

Lesen Sie weiter indem Sie oben auf den Link klicken!