grenz|wissenschaft-aktuell: Meteorologen erklären gigantische Ringe auf Wetterradar

Arnhem/ Niederlande – Seit Jahren sorgen gewaltige Ringe auf Wetterstationen weltweit für Aufsehen und kontroverse Diskussionen darüber, um was es sich bei diesen Abbildern handelt. Während einige Forscher Wetterexperimente, UFOs oder Phänomene vermuten, die mit Kornkreisen in Verbindung stehen könnten, tauchte das Phänomen vor wenigen Tagen erneut auf dem Wetterradar nun über Europa auf. Meteorologen haben für die “Radar-Kreise” hingegen eine technische bzw. natürliche Erklärung.

Lesen Sie weiter indem Sie oben auf den Link klicken!