Hier ein paar Daten:

Die Erde hat einen Umfang von rund 40.000 km.
Der Durchmesser beträgt somit ca.
12732 km
Die durchschnittliche Entfernung des Mondes zur Erde beträgt ca. 384.000 km.
Somit benötigt das Licht für die Distanz zur Erde
1, 2732 sec
Die Durchmesser von Erde und Mond stehen im Verhältnis:
1 zu 0,2732
das entspricht dem Wert
1,2732 Minus 1.
Die Dauer eines siderischen Monats beläuft sich auf
27,32 Tage.
Der KEHRWERT, also inverse Wert oder reziproke Wert entspricht der Umlaufzeit der
Erde um die Sonne.
1 / 366 = 0.002732… (/Schaltjahr)
Der weibliche Zyklus orientiert sich am Mondzyklus, ebenso die Dauer einer
Schwangerschaft.
Es sind 10
siderische Monate, also 273 Tage.
ZUFALL?
Sonne / Erde / Mond sind durch reziproke Umlaufzeiten und Umdrehungszahlen wie ein Getriebe, wie die Zahnräder eines Uhrwerks miteinander verknüpft.
Die Sonne ist exakt
400 mal größer als der Mond, wobei sie auch
400 mal so weit entfernt ist wie der Mond von der Erde.
Nur so sind Sonnen-Finsternisse überhaupt möglich, wobei Sonne und Mond optisch exakt deckungsgleich sind.
Wer hat das wohl geplant???