Das Auge bzw. Gehirn ist keine Kamera, die einfach abbildet: Jeder Blick wird von Kultur und Gefühlen moduliert. So beeinflusst das Soziale den Blick, und die Natur tut es wohl auch.

via Wenn man jemanden nicht mag, sieht man ihn anders « DiePresse.com.