18859851_s„Ich bin so dumm“ oder „ich kann das nicht“ – so reden wir oft mit uns selbst. Aus dem Mentaltraining wissen wir, dass diese negativen, kurzen Sätze eine sehr tiefe Wirkung auf das Unterbewusstsein haben. Jetzt haben russische Wissenschaftler festgestellt – dass nicht nur das Unterbewußtsein diese Nachrichten versteht und speichert, sondern auch unsere DNA. Laut diesen Forschungen reagiert “lebende DNA Substanz” nämlich auf Sprache.” Was genau damit gemeint ist, und wie Sie diese Erkenntnis für sich nutzen können, lesen Sie in folgendem Artikel: https://bewusst-vegan-froh.de/wissenschaft-beweist-dna-kann-durch-worte-frequenzen-reprogrammiert-werden/

Unser Gehirn  und offenbar auch unsere DNA merken sich also kurze einprägsame Sätze sehr gut und speichern sie. Diesen Effekt kann man aber auch für sich nutzen, in dem man solche Sätze positiv formuliert. Die Erkenntnis der russischen Wissenschaftler beweisst, dass wir mit einer Art Selbstdialog Einfluss auf unsere DNA nehmen können. Es liegt also an uns zu bestimmen in welche Richtung dieser Dialog geht.

VORLAGE-suBRAINa-Logo-550x400Übermitteln Sie Ihrem Körper und Ihrem Geist, mit den suBRAINa Affirmationen, die  richtigen Informationen. Die Affirmationen sind nicht nur korrekt und wirkungsvoll formuliert, sie wurden auch subliminal für das Gehirn (BRAIN) aufbereitet. So kommen Sie schnell an Ihr Ziel! Mehr dazu auch unter https://www.subraina.com/