Personen, die vorhaben die Elternrolle zu übernehmen sollten sich folgende Artikel der Internetplattform spektrum.de wirklich zu Herzen nehmen:

Genschnipsel in Spermien übertragen väterlichen Stress

19291003_sForscher entdecken einen Mechanismus, mit dem Mäuse traumatischen Stress an ihre Nachkommen weitergeben. Eine Kombination aus neun Mikro-RNAs vermittelt Erfahrung und Vererbung.

Schon seit Längerem ist bekannt, dass einschneidende Erfahrungen, die Eltern im Laufe ihres Lebens machen, auch Auswirkungen auf ihre Kinder haben können. Offenbar hinterlässt das elterliche Leben epigenetische Spuren in den Keimzellen. Doch bei den Fragen, wie diese Erfahrungsspuren genau aussehen und wie sie auf die nachfolgende Generation übertragen werden, tappten die Wissenschaftler bisher noch im Dunkeln.

Des Rätsels Lösung könnte nun eine Forschergruppe um die Neurowissenschaftlerin Tracy Bale von der University of Pennsylvania gefunden haben.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: https://www.spektrum.de/news/epigentischer-mechanismus-dingfest-gemacht/1372281

Was heißt das jetzt für uns? Erfahrungen, Gefühle und  Stress der Eltern übertragen sich also auf die Kinder und dass nicht erst nach der Geburt, oder im Mutterleib, sondern schon offenbar ab der Zeugung. Daher sollten Personen, die planen Eltern zu werden ersteinmal ihr eigenes Leben in Ordung bringen. So vermeiden es,  ihrem Kind ihre persönlichen “Baustellen” aufzuhalsen.

Aber, wie bringe ich mein Leben wirklich in Ordnung? Wo und wie fange ich an? Es gibt so viele Bereiche (Beruf, Partnerschaft, Gesundheit…) in denen es nicht so läuft, wie ich es mir wünschen würde!

Die Antworten auf diese Fragen finden Sie in den Mentaltraining Seminaren von RE-agieren.  Finden Sie heraus, wie Sie Ihr Leben optimieren können, wie Sie sich von Dingen, die Sie bremsen und belasten lösen und was Sie in Ihrem Leben wirklich weiterbringt. Alle aktuellen Seminartermine finden Sie auf www.RE-agieren.at .

Sollte es Ihnen, aus welchem Grund auch immer, nicht möglich sein meine Seminare zu besuchen, dann empfehle ich Ihnen unseren Online-Video-Kurs: Das Mentaltraining-ABO! Profitieren Sie von meinem gesamten Wissen zum Thema Mentaltraining –  ganz bequem von zuhause aus. Alle Infos hierzu gibt es unter www.MT-ABO.com