Smartphones machen dumm. Diese radikale These vertritt zumindest Prof. Manfred Spitzer. In folgendem Artikel der im schwäbischen Tagblatt erschienen ist, wird deutlich, warum: https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Der-Ulmer-Psychologe-Manfred-Spitzer-referierte-ueber-die-Gefahr-digitaler-Medien-253310.html

Der Psychologe und Mediziner Prof. Manfred Spitzer erklärt in diesem Artikel, wie wichtig es ist immer wieder neue neuronale Verbindungen aufzubauen und warum, die Nutzung von Smartphone, Tablet und Co. dabei kontraproduktiv sind. Daher sollten Eltern sich genau überlegen, ob und wann sie ihren Kindern den Zugang zu digitalen Medien ermöglichen. Die Folgen, die Spitzer beschreibt sind fatal: Lernprobleme, Stress, erhöhter Blutdruck, Aufmerksamkeitsstörungen und Schlafmangel sind keine Seltenheit.

Darum meine Bitte: Überlegen Sie es sich gut, ob das Christkind wirklich unbedingt ein Smartphone oder ähnliches unter den Christbaum legen muss!

49256357_s