Die 20 besten Lebensmittel, um Typ-II-Diabetes rückgängig zu machen – Kopp-Verlag

Nach Schätzung der US-Gesundheitsbehörde CDC werden im Jahr 2050 bis zu 30 Prozent der Amerikaner an Diabetes leiden. Neue Studien zeigen, dass Diabetiker nicht nur mit ihrer Krankheit zu kämpfen haben, sondern dass darüber hinaus bei ihnen das Risiko einer Krebserkrankung fast doppelt so hoch ist wie bei der restlichen Bevölkerung.

Auch wenn die Berichterstattung in den meisten Mainstream-Medien nach wie vor auf die von Big Pharma angepriesene »Wunderpille« zur Heilung der Krankheit konzentriert ist, deutet immer mehr darauf hin, dass die Krankheit durch die Wahl der richtigen Lebensmittel verhindert, verzögert und sogar geheilt werden kann.

»Die Natur ist der beste Apotheker«, erklärt der Forscher Navindra Seeram von der University of Rhode Island, dessen Team die gesundheitsfördernde Wirkung von Ahornsirup untersucht hat. Ihre Ergebnisse, die bei der Jahreskonferenz der American Chemical Society vorgestellt wurden, besagen, dass der Stoff, der aus dem Saft des Ahornbaums gewonnen wird, sowohl vor Diabetes als auch vor Krebs schützen kann.

Lesen Sie weiter indem Sie oben auf die Ãœberschrift klicken!