Über 70 Millionen Klicks auf YouTube für KONY 2012 … doch:
Selten wurde aufwändig produzierte Kriegshetze so schnell entlarvt. Am 05. März wurde der halbstündige Videoclip »KONY 2012« bei Youtube online gestellt und mittlerweile fast 78 Millionen mal angeklickt – doch schon drei Tage nach der Veröffentlichung zeigten engagierte unabhängige US-Journalisten wie Alex Jones oder Webster Tarpley auf, welch perfides Spiel mit den Nutzern sogenannter »Social Media« gespielt wird. In einem ausführlichen Kommentar zu »KONY 2012« stellt Webster Tarpley die geschichtlichen Hintergründe in Uganda vor und geht auf die geopolitischen Aspekte dieser vermeintliche Kampagne im Namen der Menschlichkeit ein.

Weitere Informationen finden Sie unter https://info.kopp-verlag.de/index.html

Das aufklärende Video finden Sie hier: