grenz|wissenschaft-aktuell: Studie belegt Einfluss elektrischer Felder auf Hirnaktivität

New Haven/ USA – Die meisten Wissenschaftler hielten bislang elektrische Felder im Innern des Gehirns für ein reines Nebenprodukt der Hirnaktivität. Eine neue Studie an der “Yale University” belegt nun, dass elektrische Felder selbst auch die Aktivität von Hirnzellen beeinflussen können.

Lesen Sie weiter indem Sie oben auf den Link klicken.