Michael Leitner, freier Journalist,  führte ein Interview mit Dieter Broers (“rEvolution 2012”, “Transformation der Erde”) und thematisiert in diesem Interview so offen und ausführlich wie nie zuvor die Mechanismen, die dafür sorgen, dass die Wissenschaft ein Gefangener wirtschaftlicher und anderer Interessen bleibt. Broers schildert die verschiedenen Schritte, mit denen Wissenschaftler zuerst geködert werden, um sie auf der Linie des Mainstreams zu halten …

Weitere Videos von Michael Leitner auf https://www.youtube.com/user/michaelleitner