Z-E-I-T-E-N-W-E-N-D-E – Neues Bewusstsein – Neues Denken – Neues Wissen

Nach dem mysteriösen Fisch- und Vogelsterben in den US-Staaten Arkansas und Louisiana sind nun auch in Maryland geschätzte zwei Millionen tote Fische entdeckt worden. Das zuständige Umweltamt leitete Untersuchungen ein, ging am Mittwoch aber bereits davon aus, dass die ungewöhnlich kalte Wassertemperatur nach einem eisigen Dezember den Tod der Fische verursacht hat. ….. Ungeklärt war am Mittwoch weiterhin, was hinter dem Tod von 5000 Vögeln und 100.000 Fischen steckt, die in der Silvesternacht über einer kleinen Stadt in Arkansas vom Himmel gefallen waren. [wir berichteten]

Lesen Sie weiter indem Sie oben auf den Link klicken!