Es war ein mal ein Planet, 14% massiver als Jupiter, beobachtet von unserem Hubble-Teleskop … und dann kam ein X3million-Flare. Eine Eruption der Sonderklasse die diesem Planeten massiv zugesetzt hat. Der Planet verliert pro Sekunde etwa 1.000 Tonnen Gas bei einer Geschwindigkeit von etwa 300.000 mp/h.
So ein Flare ist ein absolutes Ende für einen Planeten. Kann uns so etwas passieren? Vermutlich nicht, denn unsere Sonne ist einfach zu klein um solch große Flares zu produzieren. Doch ein X10 reicht aus, um jegliche (ja, wirklich jegliche) Elektronik zu vernichten.

Hier die Darstellung von Hubble.

https://science.nasa.gov/science-news/science-at-nasa/2012/28jun_alienflare/